Anmeldung

 

Bevor Sie Ihr Kind bei uns anmelden, laden wir Sie ein, das Kinderhaus und deren zugrundeliegende Konzeption kennenzulernen. So können Sie überprüfen, ob unsere pädagogische Ausrichtung Ihren Vorstellungen entspricht und zu Ihrem Kind passt. Darüber hinaus birgt die Trägerschaft des Kinderhauses in Form einer Elterninitiative einige organisatorische Besonderheiten in sich. Uns ist es daher sehr wichtig, dass Sie sich mit der Konzeption des Kinderhauses bekannt machen und dementsprechend auseinandersetzen.

Die Pädagogische Konzeption und die Kurzfassung können Sie hier herunter laden.

Zweimal im Jahr lädt das Kinderhaus zum offenen Kinderhaus – Café ein. Die Teilnahme am Kinderhaus – Café ermöglicht Ihnen erste persönliche Kontakte mit Kinderhauseltern, Elternvertretern und zwei Pädagogen des Kinderhaus – Teams. Hier dürfen Sie Fragen stellen und sich im Kinderhaus umschauen.
Termine: Freitag, der 07.09. 2018 und  Freitag, der 28.09. 2018 jeweils ab 15:00 Uhr  bis ca. 17.00 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.                                                                                                   

Auch eine Hospitation im pädagogischen Alltag einer Gruppe ist eine Möglichkeit, die wir interessierten Eltern anbieten, um unser Haus und unsere Arbeit kennen zu lernen. Ablauf und freie Termine können sie hier einsehen.

 

Anmeldung bis 15. Dezember 2018 

Für die Anmeldung Ihres Kindes schicken Sie uns bitte das ausgefüllte Anmeldeformular per Post zu. Sie erhalten eine Rückmeldung über den Eingang der Anmeldung.

Aufnahmekriterien

Für die Aufnahme neuer Kinder steht jedes Jahr nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung. Geschwisterkinder werden bevorzugt aufgenommen. Die restlichen Plätze verteilen sich auf die verbleibenden Altersgruppen. Wir brauchen Eltern, die Lust und Zeit mitbringen, um aktiv in der Elterninitiative mitzuwirken. Der Besuch eines offenen Kinderhaus-Cafés oder einer Hospitation sind von großer Wichtigkeit im Prozess des Anmeldeverfahrens.

 

Wie geht es weiter?

Anhand der o.g. Kriterien und der Anmeldungen erfolgt eine Vorauswahl der Familien, die  eine Einladung zu einem ca. zweistündigen Infoabend  im Januar des folgenden Jahres erhalten. Der Abend dient in erster Linie dazu, dass Sie uns näher kennenlernen, d.h.
– das pädagogische Team und weitere Vertreter der Einrichtung,
– die praktische Umsetzung der Montessori-Pädagogik sowie
– den Alltag im Kinderhaus.
Am Ende des Workshops können Sie Ihre vorläufige Anmeldung bestätigen.

Damit auch wir Sie näher kennenlernen können, laden wir Sie darüber hinaus mit Ihrem Kind zu einem Aufnahmegespräch ein. In dem Gespräch wird es um Ihre pädagogischen Vorstellungen und Ihre Möglichkeiten zur Mitarbeit in der Elterninitiative gehen. Außerdem können Sie noch offene Fragen stellen. Dieses Gespräch bildet die Grundlage für die verbindliche Vergabe der Betreuungsplätze.

Die Teilnahme am Infoabend und am Aufnahmegespräch ist Voraussetzung für eine Aufnahme ins Kinderhaus. Eine nummerierte Warteliste wird nicht geführt.